Veröffentlicht am

Für dich und dein Lächeln

Selbstanwendung

Stelle dir vor, wie dein Herz leuchtet.

Ob bunt, ob glitzernd, ob in gleißendem Weiß oder tief-heilendem Schwarz … Nimm an, was du siehst oder dir vorstellen möchtest.
Dann sieh, wie super-fröhliche Smilies aus deinem Herzen strömen, ein lächelndes Gesichtchen so lustig und schön und glücklich wie das andere. Und immer mehr tanzen aus deinem Herzen in deinen ganzen Körper hinein. In jede Zelle. In deine ganze Aura hinein, in jede Ebene deines Seins. In dein Leben hinein. Zu allen Menschen, denen du begegnet bist und denen du noch begegnen wirst. In eine bestimmte Situation, für die du noch Mut brauchst. In deine Zukunft, auf deinen Weg, der vor dir liegt … Lasse sie sich verbreiten – in dein System und in deine Welt hinein.
Spüre, wie ihr Lächeln und ihre Freude ansteckend ist und sich immer mehr auf dich und deine Mundwinkel überträgt.
:o)

Genieße … und nimm wahr, wie die Welt nun in deinen Gedanken und in deinem Empfinden immer bunter, schöner, fröhlicher und leichter für dich wird.
:o)

Danke deinem Herzen, danke allen Energien und Wesen, die dich liebevoll unterstützen und begleiten, danke dir selbst und deiner Freude.
:o)

Wie fühlst du dich nun? Konnte sich deine Sicht auf manche Dinge lichten? Was sprechen deine Mundwinkel?
:o)

Sei gesegnet in deiner Welt.

Diese kleine Übung kannst du hier anhören:

Von Herz zu Herz,
Christina Jerlinea Jarnara

 

 

Offline lesen: