Veröffentlicht am

Unterstützung für deine Schulter

Los geht’s

Schulter Schmerzen:

Diese Anleitung unterstützt dich bei deinen Schulter-Anliegen. Sie unterstützt dich dabei, den Druck der auf deinen Schultern liegt loszulassen.
Sie hilft dir, dich stärker zu machen, damit du keinen Druck mehr annimmst den du nicht willst.
Sie unterstützt dich dabei , dem Leben zu vertrauen und jede Art von Last, die dein Leben belastet loszulassen.

Diese Heilpiktogramme unterstützen dich bei deinen Schulter-Anliegen.

 1. Anwendung:

Einfach mit den Aktivierungssätzen die entsprechenden Heilpiktogramme aktivieren.
Indem du die folgenden Aktivierungssätze laut sagst und spürst.
Sobald vorhanden, das entsprechende Heilpiktogramm aus dem Kartenset in der Hand halten und fühlen.

2. Aktivierungssätze aktivieren :

Für die Belastung:

Bisonekie:

„Ich bin bereit und aktiviere Bisonekie für die Last auf meinen Schulter und lasse diese nun los. Danke dafür. Jetzt.“

Für Stärke:

Katamalie:

„Ich bin bereit und aktiviere Katamalie für meine Stärke Nein zu sagen. Danke dafür. Jetzt.“

Für den Druck:

Sabadu:

„Ich bin bereit und aktiviere Sabadu und lasse jeglichen Druck los und vertraue dem Leben und lasse mich tragen. Danke dafür. Jetzt.“

Für die innere Macht:

Weliku:

„Ich bin bereit und aktiviere Weliku für mein inneres Strahlen und meine innere Kraft. Danke dafür. Jetzt.“

Für Flexibilität im Leben:

Somaliku:

„Ich bin bereit und aktiviere Somaliku für mein Flexibel-Sein. Danke dafür. Jetzt.“

Welche Anliegen kommen dir noch? Setze sie einfach in diesen Satz ein.

„Ich bin bereit und aktiviere Bisonekie für ………. Danke dafür. Jetzt“

3. Spüren:

Anschließend spüre in deine Schultern rein was verändert sich?

4. Dankbarkeit:

Schicke deine Dankbarkeit an die Heilpiktogramme und bedanke dich für ihre Unterstützung.

Wir wünschen dir viel Spaß und Heilung mit den Heilpiktogrammen

Matthias Somavakien & Christina Jarnara & Svenja Linchea

Ergänzend bieten wir dir auch ein Schulter Heilpiktogramme Handtuch an, dass du liebevoll auf deine Schultern legen kannst und dich bei deinen Anliegen unterstützen.

Diese Selbstanwendungs-Anleitung entstand durch eine Heil-Unterstützung zum diesem Thema.

 

Offline lesen: